Durch Einsatz mobiler Informationstechnologie dokumentieren wir alle Leistungen, die für den Pflegebedürftigen erbracht werden. Das können Belieferung von benötigten Pflegehilfsmitteln sein, oder Pflegeleistungen nach einem entsprechenden Pflegeplan.
Alle erfolgten Leistungen werden zeitnah, in geeigneten Techniken, wie Smartphone oder Scanner, lückenlos dokumentiert und in Echtzeit gesendet.
Auch die physikalischen Umgebungsvariablen, wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, etc., werden durch geeignete Sensorik überwacht und in Echtzeit kommuniziert. Dies ist besonders beim Transport patientenspezifischer Medikamente, aus qualitativer Sicht, unverzichtbar.
Damit ist sichergestellt, dass das eingesetzte Pflegepersonal von allen überflüssigen administrativen Tätigkeiten befreit wird. 
Unser Ziel ist, Sie in die Lage zu versetzen, Ihre gesamten Abrechnungen auf der Basis dieser elektronisch ermittelten Grundlage durchzuführen.
Selbstverständlich sind alle diese Aspekte statistisch bewertet und können im Benchmark auch innerhalb und außerhalb des Pflegenetzwerks verglichen werden.
Besser älter werden.
Back to Top